Info

Medienprojekt Wuppertal

Das Medienprojekt Wuppertal hat Points Of View unterstützt. Alle Infos und Termine des Vereins finden Sie hier.

Vollbild

Der Verein Vollbild produziert weiter spannende Filmprojekte. Alle Infos finden Sie hier.

News

22.04.2015

Au Pair läuft im Rahmen der „GERNENALE SCREAMER TOUR Vol. 1“ am 08. Mai 2015 deutschlandweit in UCI-Kinos. Das Programm heißt „UCI MIDNIGHT MOVIES“ und beginnt überall um 23:00 Uhr. Wir freuen uns auf viele Zuschauer, die die Chance nutzen, Au Pair noch einmal auf der großen Leinwand zu sehen.

Vergangene und zukünftige Festivalteilnahmen stehen aktuell unter Termine.

04.04.2015

Unsere Frankreich-Episode Au Pair gibt es schon auf der Shocking Shorts DVD, die man fast überall wo es DVDs gibt kaufen/bestellen kann. An einer Neuauflage der Points-Of-View-DVD arbeiten wir.

22.03.2015

Die Points Of View Filme liefen schon auf einigen Festivals, weitere sind in Aussicht. Vergangene und zukünftige Festivalteilnahmen stehen aktuell unter Termine.

23.12.2014

Wir wünschen allen eine ruhige Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr!

20.08.2014

Unsere Filme Kolay Gelsin! - Frohes Schaffen! und Deutschland Deutschland liefen im Mai bei der Werkstatt der Jungen Filmszene. Au Pair wurde beim Shocking Shorts Award nominiert und hat es unter die Top 10 geschafft. Alle weiteren Festivaltermine stehen aktuell unter Termine.

01.04.2014

Wir freuen uns: Der Kulturfonds Wuppertal hat die weltweite Festivaltour von Points Of View gefördert. Über die Agentur Aug&Ohr Medien in Berlin werden wir die Points Of View Kurzfilme nun weltweit bei Kurzfilmfestivals einreichen.

01.01.2014

Wir wünschen allen einen erfolgreichen und vor allen Dingen glücklichen Jahresstart!

23.11.2013

Auch wenn wir auf dem Internationalen Kurzfilmfestival up and coming in Hannover keinen Preis erhalten haben, so kamen unsere Filme Sprachlos, Au Pair und Kolay Gelsin! - Frohes Schaffen! sehr gut an und wir haben jede Menge gutes Feedback erhalten. Inspiriert kommen wir zurück und können direkt die nächste Festivalmeldung verkünden: Ohne Vorsatz läuft am Freitag den 29.11.2013 beim 1. Hagener Kurzfilmfestival Eat my Shorts.

12.10.2013

Beim diesjährigen Internationalen Filmfestival up and coming in Hannover wurden von etwa 3.000 Einsendungen 106 Filme für das deutsche Wettbewerbsprogramm ausgewählt. Darunter sind auch drei POINTS OF VIEW Filme: Sprachlos (Kosovo-Episode // R. Julian Pawelzik), Kolay Gelsin! – Frohes Schaffen! (Türkei-Episode // R. Yasemin Markstein) und Au Pair (Frankreich-Episode // R. Marc Schießer) werden vom 21. bis 23. November in Hannover gezeigt und können dort am 24. November in der Kategorie Regie mit dem Deutschen Nachwuchsfilmpreis ausgezeichnet werden. Ebenfalls nominiert ist der Film Intervention, der außerhalb von POINTS OF VIEW als Bewerbungsfilm von Tanja Hagedorn (Regisseurin der Griechenland-Episode) entstanden ist, sowie ein weiterer Kurzfilm von Marc Schießer - Willst du mich heiraten? Die Schauspielerin Pia Slomczyk ist damit in drei der Filme beim up and coming zu sehen.

06.09.2013

Wir bedanken uns bei allen Zuschauern von POINTS OF VIEW für ihr Kommen, die positiven und weiterbringenden Rückmeldungen und die großartige Unterstützung bei allen zehn Filmvorführungen der Filmtour, so wie der Premiere.

30.08.2013

Die Veranstaltung am Sonntag den 1. September 2013 ist restlos ausverkauft. Wir freuen uns über das große Interesse und bedauern, dass wir keine weiteren Tickets mehr verkaufen können. Im Anschluss an die Filmvorführung ist jeder herzlich willkommen zusammen mit uns zu trinken und den Abend ausklingen zu lassen, auch ohne Ticket. Sollte es an dem Abend regnen, sind ein Großteil der Sitzplätze überdacht. Warme Kleidung und Wolldecken sind dennoch sehr zu empfehlen. Es besteht freie Platzwahl.

01.08.2013

Karten für unseren Tourabschluss im Talflimmern in Wuppertal (Open Air) am Sonntag den 01.09.2013 um 21:00 Uhr können ab sofort über die Internetseite des Kinos gekauft werden.

01.08.2013

Wir zeigen POINTS OF VIEW im Lukas in Essen-Werden. Die Veranstaltung findet Open Air statt und es ist das vorletzte Mal, dass die Filme präsentiert werden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

22.07.2013

Ein Fehler hat sich auf unserer Internetseite eingeschlichen. Das Screening in Mettmann findet nicht um 19:00 Uhr, sondern erst um 20:00 Uhr im Weltspiegel-Theater statt.

22.07.2013

Uns hat interessiert, was die Zuschauer zu den Filmen sagen. Deshalb ist Merle Hoemberg mit einem Aufnahmegerät herum gegangen und hat mal nachgefragt.

22.07.2013

Im düsseldorfer Bambi-Kino hat die Hitze dann doch dazu geführt, dass viele angemeldete Zuschauer den Badesee vorgezogen haben. Wir freuen uns trotzdem sehr, dass ein paar den Weg zu uns gefunden haben.

21.07.2013

Im Steinbruch im SinnesWald in Leichlingen war gestern Abend POINTS OF VIEW zu sehen. Als es um 22:00 Uhr endlich dunkel genug war, um die Filme zu starten, waren über 70 Zuschauer gekommen um die zehn Kurzfilme umgeben von Wald und Kerzenschein zu sehen.

20.07.2013

Trotz Temperaturen von 30 Grad konnten wir einigen Zuschauern im Kinocenter in Ratingen und im COBRA-Kino in Solingen POINTS OF VIEW präsentieren. Besonders schön waren die intensiven Diskussionen im Anschluss an die Vorstellungen. Wir danken allen Zuschauern für ihre Teilnahme.

14.07.2013

Bei Alldiekunst in Velbert-Langenberg hatten wir am Freitag den 12.07.2013 einen langen und runden Filmabend. Einige Gäste sind gekommen und haben sich neben den zehn Kurzfilmen in der Pause von Norbert Bauer durch die aktuelle Ausstellung von Petra Ellert führen lassen. Im Anschluss hat die gewohnte Diskussion zwischen Publikum und FilmemacherInnen stattgefunden. Die Resonanz war durchweg positiv und wieder einmal ist deutlich geworden, dass keiner der zehn Filme polarisiert, sondern jeder Film anderen Menschen etwas “geben” und “sagen” kann.

12.07.2013

Trotz Bochum Total und dem Fußball EM-Spiel der Frauen zwischen Deutschland und den Niederlanden haben dennoch einige den Weg ins Endstation-Kino in Bochum gefunden, um POINTS OF VIEW zu sehen. Im Anschluss wurde noch bis in die Nacht über die Filme und ihre Inhalte gesprochen.

06.07.2013

Der Kinosaal bei unserem zweiten Tour-Stopp in der Filmpalette in Köln war bis auf den letzten Platz ausgebucht. Wir freuen uns, dass so viele gekommen sind und im Rahmen der Kölner Filmnächte unsere Kurzfilme gesehen haben.

28.06.2013

Unser Open Air-Tourauftakt an der Universität Wuppertal verlief anders als geplant, aber dennoch optimal. Wegen des Wetters fand die Veranstaltung mit 200 Gästen an diesem Abend drinnen statt, was jedoch der guten Stimmung keinen Abbruch tat. Wir danken dem Publikum für das positive Feedback.

25.06.2013

Es gibt einen neuen Tour-Termin! Am Freitag den 12. Juli 2013 wird POINTS OF VIEW um 19:30 Uhr hier gezeigt: Alldie – Das Kunsthaus in "LA" in Velbert-Langenberg. In dem ehemaligen ALDI-Supermarkt besteht neben der Filmvorführung die Möglichkeit, die aktuelle Kunstausstellung zu besichtigen.

22.06.2013

Die Vorführung am 27. Juni 2013 an der Wuppertaler Uni in Kooperation mit MOVIE IN MOTION kann auf Grund der schlechten Wetterverhältnisse nun doch nicht Open Air stattfinden. POINTS OF VIEW wird stattdessen im Hörsaal 32 (Halle K) gezeigt werden. Die Vorstellung beginnt um 22:30 Uhr. Der Eintritt ist frei! Wir freuen uns auf Sie!

16.06.2013

Die Premiere von POINTS OF VIEW im ausverkauften Kino 1 im CinemaxX war ein voller Erfolg. Die Reaktionen der über 600 Zuschauer während der Vorstellung und das Feedback danach waren phantastisch.

Wir bedanken uns bei allen Gästen und Helfern an diesem Tag.

15.05.2013

Endlich ist es soweit! Die Premiere von POINTS OF VIEW findet am Samstag den 15. Juni um 17:00 Uhr im CinemaxX (Kino 1) in Wuppertal statt. Wir bitten darum, Karten per E-Mail an kontakt(at)pointsofview-film.de zu reservieren. Am Veranstaltungstag müssen die Karten um 16:45 Uhr bei uns im CinemaxX zum Preis von EUR 5,- pro Karte abgeholt werden. Es besteht freie Platzwahl.

Update

Im Anschluss an die Premiere wird im Café Ada unsere Premierenparty stattfinden. Wir freuen uns über jeden, der mit uns feiert!

01.05.2013

Die POINTS OF VIEW Filmtour wird vom Landschaftsverband Rheinland und der Regionalen Kulturpolitik Bergisches Land gefördert. An zehn verschiedenen Orten habt ihr die Chance die Filme zu sehen!

01.04.2013

BLICKPUNKTE ist abgedreht. Die letzte Klappe ist gefallen. Im Zuge dessen taufen wir den Episodenfilm auf den neuen Namen POINTS OF VIEW.